Enzefetz

Die Tochter redet manchmal so schnell, dass ich dreimal nachfragen muss, was sie gesagt hat.

Neulich führte sie ein angeregtes Gespräch mit meinem Mann, in dessen Verlauf sie plötzlich erschrocken “Ernsthaft jetzt?!” rief.

Ich war gerade auf dem Weg zur Tür, blieb verdutzt stehen, runzelte die Stirn, drehte mich um und fragte: “Enzefetz?”

Meine Tochter und mein Mann schauten erst sich und dann mich verständnislos an: “Was ist denn Enzefetz, Mama?”

“Hast du doch gerade gesagt” antwortete ich.

“Ähm. Nein?”

“Ich bin mir sicher, dass du ‘Enzefetz’ gesagt hast. Ich wollte nur wissen, was das heißt.”

“Mama! Ich hab ‘ernsthaft jetzt’ gesagt” sprachs und lachte mich aus. Das muss man sich mal vorstellen.

Seitdem hinterfragen wir alles, woran wir zweifeln, mit “Enzefetz?!” :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>