10724782_775816445813444_335908643_n

Eisenbahnliebe

Der Sohn hat sich eine Eisenbahn gekauft. Also kaufen lassen. Von uns. Auf dem Flohmarkt. Weil sein Opa so viele davon hat, die er soooo toll findet und weil der Opa aber so oft Angst hat, dass der Sohn seine Eisenbahnen kaputt macht.

Jetzt hat er eine eigene Lokomotive, mit der er spielen kann. Und jetzt kann er seinem Opa auch mal sagen, dass er sie nicht anfassen darf.

Die Lokomotive war ein paar Wochen zur Reparatur beim Onkel. Denn es stellte sich schnell heraus, dass wir durch unsere Lokomotiven-Unkenntnis sozusagen Flohmarkt-Schrott erstanden haben. Keinen wirklich teuren Schrott aber eben Schrott. Schrott, der auf Opas Gleisen nur Vollgas und nicht rückwärts fuhr.

Der Onkel hats gerichtet. Zum Glück. Der Sohn ist selig.

Danke, lieber Onkel S.! Du bist der beste Lokomotiven-Doktor!

IMG_5785

Ja! Nein? Gummibärchen! Monstertruck! Waaaaah!

Wenn Kinder zu Besuch kommen, fühlt sich das immer ein bisschen wie ein Sturm an, der über einen hinwegzieht. Je mehr Kinder, desto mehr entwickelt sich der Sturm zum Orkan. Kann man so sagen. Heute hatten wir hier eine Windstärke 8. Es sind keine Schäden entstanden, aber es ist schon einiges in Bewegung geraten :)

Mit der Eisenbahn spielen! Aber jeder auf seiner Seite! Nein!!! der Tunnel soll nicht auf meine Seite! Nimm du den! Einfahrt in den feindlichen Bereich! Oh weh! Eisenbahnschienen auseinanderbauen, zwei Runden draus machen. Gummibärchen essen! Boaah guck mal, ich hab die Brezel mit dem Monstertruck plattgefahren!! Coooool! Mit dem Bobbycar über den Flur und gegen die Wand fahren. Aua, die hat doch schon ein Loch! Hupen. Huuuupen. HUPEN!!! Dann … Langeweile. (Das Auge sozusagen.) Mir ist langweilig! Mir auch! Wollen wir malen? Jaaaaa! Und dann: Wasser, Farbe, überall. Hände, Kleider, Boden, Gesicht. Aber schön sind sie geworden, die Herbstbäume. Mit 5 Sonnen! Dann wird der Kleinste müde. Versucht, mit seinem Geschrei, das der Großen zu übertrumpfen. Mir ist schon ganz schwindelig. Die Bäume sind fertig. Ich auch.

Aber ganz ehrlich, Leute, so ein Sturm ist mir tausendmal lieber, als eine totale Flaute. War wieder supi, Jungs! Bis zum nächsten Mal!

IMG_5459

Alltagsschönheit II

Bei einem Spaziergang, den man jeden Tag macht und bei dem man jeden Tag die selbe Strecke läuft, kann man jedes Mal neue Dinge entdecken. Die Natur hält immer wieder Überraschungen bereit und es lohnt sich, auch mal einen Blick zurück zu werfen, denn dabei entstehen ganz neue Blickwinkel und oft ist Alltägliches ein Foto wert.

 

10448934_594735063981272_98773232_n

Felsenmeer in Lautertal/Odenwald

Das Felsenmeer, eine riesige und sehr beeindruckende Felsenlandschaft in Lautertal im Odenwald, ist immer wieder einen Besuch wert und wird nicht nur von den Kindern, sondern auch gern vom Papa zum Klettern genutzt. Die Steinbrocken schreien gerade danach, beklettert zu werden. In den Ferien und an den Wochenenden bei schönem Wetter ist hier allerdings ähnlich viel los, wie in einem Schwimmbad und die Geräuschkulisse ist genauso :)

via Instagram